Logo_RIEDER MESSE

Sept. 2023

Austro Tier

Themenwelt Bienen

/ Themenwelt Bienen

„Bienen“ wieder in Ried!

Die diesjährige Rieder Messe (9.-12. September 2021) bietet wieder einen Bienenschwerpunkt an, wo verschiedene AkteurInnen und Institutionen rund um Bienen vertreten sind.

Auch dieses Jahr werden das Bienenzentrum Oberösterreich und der OÖ Landesverband für Bienenzucht wieder in der Halle 31 gegenüber der Bauernmarkthalle ausstellen. Informative Beratungen, spielerische Aktivitäten für Groß und Klein sowie interessante Tagesgäste erwarten Sie beim Stand!

Versuchen Sie Ihr Glück beim Bienenrad und beantworten Sie Fragen über Honig- und Wildbienen sowie zu unserer „Blühstreifenaktion – mach mit“ – Wissen wird mit tollen Preisen belohnt! Weiters gibt es eine Bastel- und Malstation, wo Kinder ihre Kreativität ausleben und auf Papier oder in Form von Buttons festhalten können. Bei Interesse wird zu den Schwerpunkten „Bienen.Biodiverstät.Bildung.“ von Beraterinnen des Bienenzentrums OÖ Auskunft gegeben. Es besteht auch die Möglichkeit, sich durch diverse Infomaterialien zu stöbern und Knowhow rund um die Insektenwelt zu sammeln.

Besonders freut es das Bienenzentrum, VertreterInnen von unterschiedlichen Institutionen beim Stand begrüßen zu dürfen. Von Donnerstag bis Sonntag wird das Bienenzentrum durch externe Gäste mit ihrer Expertise unterstützet und stehen gerne für Sie als AnsprechpartnerIn zur Verfügung.

Auf Ihr Kommen freut sich das Team des Bienenzentrums Oberösterreich!

Diese Gäste sind zu Besuch am Stand:

  • Donnerstag, 09. September 2021:
    ImkerIn aus der Region
  • Freitag, 10. September 2021:
    ÖKL (Österreichisches Kuratorium für Landtechnik), Schwerpunkt: „Vielfalt auf meinem Betrieb“
  • Samstag, 11. September 2021:
    Bienenfreundliche Gemeinde – Was muss ich tun um eine bienenfreundliche Gemeinde zu werden?
  • Sonntag, 12. September 2021:
    Verein Lebensraum:Natur aus Mehrnbach

Share on facebook
Share on email
Share on pinterest
Share on telegram
Share on whatsapp

- Anzeige -

REGELN FÜR IHREN MESSEBESUCH
(Kinder ab 12 Jahre)

Der Test darf im Falle eines Antigentests nicht älter als 48 Stunden und im Fall eines PCR-Tests nicht älter als 72 Stunden sein. Auch ein behördlich erfasster Antigentest zur Eigenanwendung, der nicht älter als 24 Stunden ist, berechtigt zum Zutritt.

Alle aktuellen COVID-19 Infos finden Sie unter